Negative Google-Bewertungen?

Negative Google-Bewertungen?

„Alle doof und zu teuer…“. Negative Google-Bewertungen wie diese sind wenig hilfreich und ziehen einen schon mal runter, zumindest bei der Google-Suche. Doch was machen bei solchen negativen Bewertungen?

1. Maßnahme: Kunde kontaktieren

Auch wenn einem in dem Moment nicht danach ist, ist es immer ratsam, den Kunden erst einmal zu kontaktieren. Evtl. beruht so eine negative Google-Bewertung nur auf ein Missverständnis oder einer Bagatelle, was sich leicht aus der Welt schaffen lässt. Nicht selten wird so aus einer negativen Bewertung eine 5-Sterne-Bewertung

2. Maßnahme: Kommentieren

Bei der einen oder anderen schlechten Bewertung macht es vielleicht sogar Sinn, diese stehen zu lassen, um grundsätzliches außenwirksam zu klären. Ein „Viel zu teuer! 100,- € für nen kleines Tattoo, die spinnen wohl!!“ kann man nutzen, um klarzustellen, dass es bei euch ein Tattoo aufgrund des Mindestaufwandes und der Hygiene nicht unter einem Betrag X gibt. Außerdem macht die eine oder andere negative Google-Bewertung euer Profil glaubhafter. 😉

Man sollte auch auf positive Bewertungen antworten

Doch beantwortet nicht nur negative Google-Bewertungen, sondern vor allem auch die positiven! Und wenn es nur ein „Danke“ ist. Dies macht einen zufriedenen Kunden noch glücklicher und ist das Mindeste, was ihr für eine positive Bewertung machen könnt. Denkt daran: auch eure Antworten werden von möglichen Interessenten gelesen.

3. Maßnahme: Löschen lassen

Wenn Punkt 1. Und 2. Für eine negative Bewertung nicht in Frage kommt, gibt es immer noch die Option, negative und unzulässige Bewertungen löschen zu lassen. Es ist allerdings nicht so leicht, herauszufinden, wann eine negative Bewertung unzulässig ist. Zum Glück gibt es hier Anwälte, die sich auf sowas spezialisiert haben wie z.B. die „Bewertungslöscher“. Aber da könnt ihr auch gerne wieder Google bemühen, den Richtigen für euch zu finden.

Der Vorteil: evtl. Kosten fallen in der Tat nur bei erfolgreicher Löschung an. Und ihr erhaltet eine kostenlose Voreinschätzung, ob in eurem konkreten Fall ein Löschantrag bei Google Aussicht auf Erfolg hat.

Euer
Negative Google-Bewertungen? - kisscal.tattoo

PS: Für alle Kunden aus Bayern, die vom Lockdown betroffen sind: Bitte kurz Bescheid geben, dann setzen wir die kisscal Abo-Rechnung natürlich wieder aus bis zum Ende des Lockdowns.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail

Dein Kontakt - zu uns!

Kontaktformular

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website einverstanden.

    Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung

    Weitere Informationen zum Info Letter gibt es hier!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.