Gemeinsam sind wir stark!

Wenn euch ein Kollege einen Tipp gibt, z.B.: „Ey, Du musst gar keine GEMA-Gebühren für alle Deine Räume zahlen!“ oder „Mit der Umstellung von Anzahlungen zu Terminkautionen habe ich auf einen Schlag 4,5 T€ vom Finanzamt zurückbekommen!“, dann nehmt ihr das natürlich dankbar an. Und euer Kollege hofft im Gegenzug, dass er von euch auch mal bei Zeiten einen Tipp bekommt.

Wir helfen uns, weil das Miteinander die größte Stärke des Menschen ist. Im Reich der Wildnis hätten wir die letzten 1. Mio. Jahre sonst niemals überstanden, so schwach, langsam und ungeschickt, wie wir im Vergleich zu anderen Tierarten sind. Erst der Zusammenhalt macht uns stark.

Genau aus diesem Grund schreiben wir euch diesen Infoletter, haben den Orga.-Leitfaden herausgebracht und bieten seit einiger Zeit unser Sorglospaket Verträge an. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, über die alle, die mitmachen, voneinander profitieren können und sich so gegenseitig professionalisieren.

Doch funktioniert das auch bei Verträgen, sind wir da nicht zu unterschiedlich?

Wir sind der Meinung: gerade hier funktioniert das. Denn mal ehrlich: Wir differenzieren uns vom Wettbewerb durch unsere Arbeiten, unseren Auftritt, ggf. unseren Service und nicht durch unsere AGB und Formulare! Hier ist es sogar von Vorteil, wenn wir von Kollegen lernen, die das eine oder Andere Thema bereits mit Behörden oder verärgerten Kunden durchgefochten haben. Wenn ich solche Tipps bekomme, wozu dann das Rad neu erfinden?

In unserem Sorglospaket Verträge haben wir bewährte und funktionierende Abläufe zusammen mit erprobten juristischen Formulierungen zu einem Paket geschnürt, in dem alles enthalten ist und zueinander passt. Denn wenn ihr nur korrekte Verträge habt, eure Abläufe aber nicht dazu passen, sind die Verträge wohl möglich ungültig. Und wenn eure Verträge und Abläufe passen, ihr aber steuerliche Vorschriften bzw. Einsparpotenziale nicht beachtet, dann kann das am Ende teuer werden.

Genau aus diesem Grund findet ihr in unserem Paket ausführliche Hinweise zur Verwendung mit klaren Hinweisen zu Abläufen und Hausregeln, an die ihr euch dann auch selbst halten solltet! Welche das sind, könnt ihr natürlich vorab in unserer Beschreibung des Sorglospaketes finden. Viele weiterführende Infos findet ihr zudem in unserem Orga.-Leitfaden Tattoo&Piercing.

Ihr habt somit nun grundsätzlich folgende Möglichkeiten:

  • Gemeinsam stark sein
    Wenn ihr euch mit den beschriebenen Abläufen und Regelungen in unserem Sorglospaket anfreunden könnt, werdet ihr Teil der Community und profitiert für ein schmales Geld von vielen Jahren Know-How aus der Branche. Selbstverständlich fließen dann auch eure Anregungen und Erfahrungen in die Weiterentwicklung dieses Paketes mit ein.
  • Einzelkämpfer
    Ihr macht euer eigenes Ding und lasst euch individuelle Verträge von einem Anwalt erstellen. Für ein ganzes Paket solltet ihr hier mit einem 4-stelligen Betrag rechnen. Bei allen individuellen Klauseln und Regelungen nehmt ihr das Risiko des Lehrgeldes in Kauf. Denn euer Anwalt ist vielleicht gut, wirklich gut, aber nicht unfehlbar.
  • Volles Risiko
    Ihr verwendet selbst gebastelte Verträge oder Zusammengewürfeltes (günstige Standard-Vorlagen, etwas vom Kollegen kopiertes sowie was Eigenes) und hofft, dass es schon passen wird, wenn’s darauf ankommt.

Euer
Gemeinsam sind wir stark! - kisscal.tattoo

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail

Dein Kontakt - zu uns!

Kontaktformular

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website einverstanden.

    Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung

    Weitere Informationen zum Info Letter gibt es hier!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.