Dein gutes Recht

Dein gutes Recht - kisscal.tattooEiner anfänglichen Euphorie über den coolen neuen Beruf weicht irgendwann zwangläufig eine gewisse Ernüchterung, denn nicht jedes Tattoo/Piercing läuft so, wie man es sich vorstellt oder wünscht. Denn es gibt auch schwierige Kunden, solche die zucken und zappeln, bluten wie ein Wasserfall oder schlicht fürchterlich stinken, um nur ein paar Punkte herauszupicken.

Nun ist der Kunde aber schon da, man bekommt so schnell keinen Ersatztermin, ist ja auch eine gewissen Verpflichtung eingegangen u.s.w. und macht die Arbeit halt. Meist bereut man es im Nachhinein.

Doch nur die wenigsten wissen, dass ihr euch vor solchen bösen Überraschungen schützen könnt, nämlich über eure AGB. Und das gleich zweifach:

  1. Zum einen, indem ihr eure Kunden VOR einem Termin über deren Pflichten aufklärt.
  2. Zum anderen, indem ihr bei Nicht-Folge-Leisten den Termin abbrechen und trotzdem in voller Höhe in Rechnung stellen könnt. Was ganz nebenbei einen gewissen Erziehungseffekt bei euren anderen Kunden hat, denn es spricht sich rum.

Nun muss man nicht gleich 500,- € für nix abkassieren, nur weil jemand sein Deo vergessen hat, aber bei Extremfällen ist sowas schon angebracht.

Zu den Pflichten der Kunden können u.a. gehören:

  • Keine Einnahme von Alkohol- oder Betäubungsmittel mind. 24 Stunden vor dem Termin.
  • Keine Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten.
  • Keine Applikation von Oberflächenanästhetika, soweit nicht abgesprochen.
  • Der Kunde erscheint in einem für den Artist zumutbaren hygienischen Zustand.
  • Der Kunde folgt den Anweisungen des Artists vor und während des Eingriffes (dazu gehört auch Stillhalten!).

Ganz nebenbei regelt man in seinen AGB auch:

  • Wann und wie eine Anzahlung (bzw. Terminkaution) zurückgezahlt wird.
  • Dass ihr die Rechte an euren Entwürfen und fertigen Arbeiten behaltet.
  • Euer Recht zur Veröffentlichung von Fotos der fertigen Arbeiten
  • Eure Regelungen zum Nachstechen
  • U.v.m.

Wir sind der Meinung, wenn man schon den ganzen Papierkram um die Ohren hat, dann darf der auch für was gut sein. Und wie gesagt: den ganzen Papierkram, mundgerecht und für weniger als eine Tagessitzung, bekommt ihr mit unserem Sorglospaket Verträge.

Euer
Dein gutes Recht - kisscal.tattoo

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail

Dein Kontakt - zu uns!

Kontaktformular

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website einverstanden.

    Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung

    Weitere Informationen zum Info Letter gibt es hier!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.