COVID-19: Tipps zur Soforthilfe und Lemmi auf IGTV

Die meisten dürften sie schon beantragt haben, einigen wurde sie schon ausgezahlt, die meisten warten noch. Doch wenn das Geld dann da ist, was gilt es zu beachten?

Wer schreibt der bleibt

Auch wenn die Auszahlung relativ unbürokratisch erfolgt, so sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Falschangaben bei dem Soforthilfeantrag bis zu 30 Jahren danach strafrechtlich verfolgt werden können: Subventionsbetrug sowie falsche Versicherungen an Eides Statt.

Daher solltet ihr die Grundlagen eures Soforthilfeantrages, also eure betrieblichen Kosten, dokumentieren und zusammen mit entsprechenden Belegen in euren Steuerunterlagen 2020 ablegen. Euer Steuerberater wird euch dabei helfen.

Nicht alles auf einmal

Weiterhin gilt zu beachten, dass die Soforthilfe für 3 Monate ausgezahlt wird. Sollte der Shut-Down für euch (Tattoo & Piercing) vorher aufgehoben werden, ist die Soforthilfe anteilig zurückzuzahlen. Wer dann schon alles verbraten hat, hat ein Problem.

Fragen & Antworten auf IGTV

Am kommenden Dienstag, dem 7.4.2020 um 20:00 werde ich übrigens im Artist-Talk mit Paul Lüpke zu sehen sein (Insta: paul_tattoo_artis) und gerne auf weitere Fragen von euch eingehen. Ich würde mich freuen, wenn ihr zahlreich einschaltet!

Bis dahin nutzt die Zeit und seid kreativ!

Euer
COVID-19: Tipps zur Soforthilfe und Lemmi auf IGTV - kisscal.tattoo

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail

Dein Kontakt - zu uns!

Kontaktformular

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website einverstanden.

    Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung

    Weitere Informationen zum Info Letter gibt es hier!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.