COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren

Der Shut-Down ist auch für unsere Branche unvermeidbar. Wir gehen davon aus, dass bis Ende der Woche auch die letzte Gemeinde/Stadt die Schließungsanordnung für Tattoo- und Piercing-Studios aussprechen wird. Wir möchten euch auf diesem Wege zumindest bei der Absage all eurer Termine ein wenig helfen. Ihr habt hierzu zwei Möglichkeiten: per Rundschreiben oder automatisch.

Post auf eurer Website

Wenn ihr eine eigene Website habt, erstellt einen kurzen Beitrag dazu (falls nicht bereits geschehen), in dem ihr über die aktuelle Situation informiert (Termine fallen bis auf weiteres aus, Terminkaution bleibt selbstverständlich erhalten, ihr werdet sobald möglich automatisch angeschrieben für neue Termine, bleibt gesund!).

Kunden per Rundschreiben informieren

Dies ist die erste Möglichkeit: Ihr schreibt eure Kunden mit Terminen bis z.B. 19.4.2020 per SMS/Email an. Dazu klickt ihr im Menü auf den Punkt „Broadcast“. Es öffnet sich die Funktion für Rundschreiben, in der ihr oben auf „Datenfilter“ klickt:

COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren - kisscal.tattoo

 

Ihr entfernt den Inhalt in den Feldern „Artist“ und „Kunde erinnert“ mit Klick auf den Mülleimer, stellt den Zeitraum ein, klickt auf „suchen“ und dann auf „Empfängerauswahl“.

COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren - kisscal.tattoo

Dort klickt ihr auf „alle“ und dann auf „Nachricht“:

COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren - kisscal.tattoo

Hier gebt ihr die Texte für SMS/Email ein, verweist ggf. auf den Beitrag auf eurer Website und klickt dann auf „Versand an xxx Empfänger“. Fertig.

Kunden fortlaufend automatisch informieren

Da wir noch nicht wissen, wie lange der ganze Spuk dauert, könnt ihr statt dessen eure Kunden auch fortlaufend automatisch informieren über die Terminerinnerung. Dazu erstellt ihr euch zunächst eine neue Nachrichten-Vorlage (Menü: Einstellungen, Nachrichten-Vorlagen):

COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren - kisscal.tattoo

WICHTIG: Häkchen bei „Reminder“ setzen und „Speichern“ nicht vergessen!

Anschließend geht ihr in eure Studiodaten (Menü: Einstellungen, Studiodaten), wählt dort das Register „Auto-Nachricht“ aus und gebt bei den automatischen Terminerinnerungen die neue Nachricht an:

COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren - kisscal.tattoo

Auch hier „Speichern“ nicht vergessen. Ab sofort erhalten eure Kunden statt einer Termin-Erinnerung die COVID-19-Terminabsage.

Wir hoffen, euch damit ein wenig helfen zu können. Haltet durch und bleibt gesund!

Euer
COVID-19: schnell und einfach mit kisscal reagieren - kisscal.tattoo

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail

Dein Kontakt - zu uns!

Kontaktformular

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website einverstanden.

    Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung

    Weitere Informationen zum Info Letter gibt es hier!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.