COVID-19: Hilfe ist in Sicht bzw. schon da!

Soforthilfe über die Wirtschaftsministerien der Länder

Bayern ist das erste Bundesland, das nun Soforthilfen für Selbständige anbietet, die NICHT zurückzuzahlen (aber als Einkommen zu versteuern) ist. Die anderen Bundesländer wollen Anfang kommender Woche nachziehen. Das sollte die meisten von uns erst einmal aus der ***** ziehen.

Schadensausgleich unabhängig von angeordneter Schließung

Der Gesetzgeber hat dabei zum Glück erkannt, dass das IfSG hinsichtlich Schadensersatzleistungen bei allgemeinen angeordneten Schließungen nicht greift, sondern nur bei konkreten Einzelanordnungen. Daher werden die Hilfen unabhängig von evtl. Schließungsanordnungen geleistet. Das beendet zum Glück die Unsicherheit, die bislang noch geherrscht hat.

Hört Nachrichten und checkt die Website eurer Länder

Bleibt am Ball und schaut immer mal wieder auf der Website eurer Landesverwaltung nach (Gesundheits- oder Wirtschaft-Ministerium). Da werden die Soforthilfen für euch als erstes erscheinen.

Durchhalten und bleibt gesund!

Euer
COVID-19: Hilfe ist in Sicht bzw. schon da! - kisscal.tattoo

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
E-Mail

Dein Kontakt - zu uns!

Kontaktformular

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website einverstanden.

    Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung

    Weitere Informationen zum Info Letter gibt es hier!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.